Maisbrot mit Chili

Zutaten:
125 g Mehl
125 g Maismehl
1 EL Backpulver
1/2 TL Salz
1 Chilischote, grün, entkernt und gehackt
5 Lauchzwiebel, feingehackt
2 Eier
150 g saure Sahne 125 ml Öl

Zubereitung:
Das Mehl mit dem Maismehl, Backpulver, Salz, Chilis und Zwiebeln mischen. Die Eier mit der sauren Sahne und dem Öl verquirlen und mit den trockenen Zutaten gründlich verkneten. In eine gefettete, ca. 20cm Auflaufform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 20 – 25 Min. goldgelb backen.

Dieser Beitrag wurde unter Auflauf abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.