Kakao-Schoko-Taler

Zutaten (für 150 Stück):
100 g ZartbitterSchokolade
200 g Mehl,
125 g Hasel­nüsse, gemahlen
1 TL Backpulver,
100 g Stärkemehl
150 g Puderzucker
1 Prise Salz,
300 g kalte Butter
50 ml fettarme Milch
25 g Kakao
5 Pck. Vanillezucker
Außerdem: Backpapier, dunkle Kuvertüre

Zubereitung:
Schokolade fein hacken, mit Mehl, Hasel­nüssen, Backpulver, Stärke, Puderzucker und Salz vermengen. Butterflöckchen unterkneten, zu Rollen formen, dünn mit Milch bestreichen, in Kakao und Vanillezucker wälzen. Für 10 Stunden kalt stel­len. Rollen in 150 je ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden, auf mit Backpapier belegten Blechen bei 180 Grad Umluft ca. 12 Minuten backen. Anschließend mit Kuvertüre verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten plus ca. 10 Stunden Kühlzeit

Dieser Beitrag wurde unter Kuchen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.