Steckrübeneintopf

Zutaten:

100 g geräucherter durchwachsener Speck
500 g Schweinekamm
1 Zwiebel
2 EL Öl
0.5 l Brühe
Salz
Pfeffer
Majoran
1 kg Steckrüben
500 g Kartoffeln
2 Stangen Porree
1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Speck, Fleisch und Zwiebel in Würfel schneiden. Öl erhitzen Speck darin anbraten. Fleisch dazugeben und anbraten. Zwiebel dazugeben und anbraten.

Brühe angießen, Gewürze hinzufügen und 50 Minuten schmoren.

Steckrüben und Kartoffeln in Würfel, Porree in Ringe schneiden und nach 20 Minuten Gardauer zum Fleisch geben.

Petersilie hacken und über den Eintopf streuen.

Dieser Beitrag wurde unter Suppe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.