Knoblauchsuppe

Zutaten:

4 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 kleine Peperoni
2 EL Gemüsebrühe, gekörnt
2 EL Landwein, trocken
Meersalz
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen in sehr dünne Schieben schneiden. Den Peperoni mit den Kernen sehr fein schneiden, die Stielansätze entfernen.

In einem grossen Topf das Öl erhitzen und den Knoblauch andünsten. Dann die Peperoni kurz mitdünsten.

Mit 1 l Wasser ablöschen. Die Gemüsebrühe und den Wein unterrühren und mit dem Meersalz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe aufkochen und dann zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Die Kochstelle ausschalten und die Suppe auf der noch warmen Herdplatte etwa 5 Minuten ziehen lassen und mit der Petersilie bestreuen.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Suppe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.